Beim Wort genommen: Folge 39

© Alexey Kuznetsov - Fotolia.com

Auf den Hund gekommen
Für diese Wendung bieten sich viele Deutungen an. Eine ist folgende: Seit jeher gilt der Hund als Hüter und Beschützer des Eigentums. Sein Abbild befand sich früher deshalb oft als eine Art Talisman oder Glücksbringer auf den Böden von Geldtruhen. War die Truhe so weit geleert, dass man „auf den Hund kam“, stand es mit den Finanzen nicht mehr zum Besten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>