Beim Wort genommen: Folge 34

© blende11.photo - Fotolia.com

Schlafittchen
Schlafittchen ist eine Verballhornung von „Schlagfittich“ (= Vogelflügel). Die Redewendung „jemanden beim Schlafittchen packen“ geht zurück auf die bäuerliche Praxis, das zu schlachtende Geflügel am Aufflattern zu hindern und deshalb fest bei den Flügeln zu packen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>