Beim Wort genommen: Folge 32

© PhotoSG - Fotolia.com

Tacheles reden

Tacheles war nicht etwa ein alter Grieche; der Begriff stammt ab vom Jiddischen „tachles“, ursprünglich ein hebräisches Wort, das „Ende“, „Ziel“ bedeutet. Heute versteht man darunter, das Rumeiern zu beenden, jemandem unverblümt seine Meinung zu sagen, Klartext zu reden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>