Beim Wort genommen: Folge 31

© ra2 studio - Fotolia.com

Jemanden schassen
Leitet sich wie vieles im Deutschen von einem französischen Begriff ab, hier „chasser“ (= jagen oder verrtreiben). Wer geschasst wird, den verabschiedet man sozusagen auf Französisch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>