„Literatur in den Häusern der Stadt“ – Literaturfestival vom 12. bis 16. Juni 2019

©KunstSalon

Der KunstSalon e. V. als Veranstalter des Literaturfestivals „Literatur in den Häusern der Stadt“ feiert in diesem Jahr mit 28 Lesungen in Köln und 17 Lesungen in Bonn seinen 25. Geburtstag. Damit sind wir quasi Altersgenossen, denn auch Wort für Wort feierte gerade seinen 25. Geburtstag.

Wenn Sie nach einer ungezwungenen Atmosphäre suchen, die nicht nur klassischen Autoren wie Johann Wolfgang von Goethe oder Heinrich Böll, sondern auch Debütanten eine Bühne bietet, dann sind Sie bei „Literatur in den Häusern der Stadt“ genau richtig. Von Kölner oder Bonner Wohnzimmern bis zu einer Gärtnerei oder dem Dufthaus des berühmten Kölnisch Wassers 4711 –  an außergewöhnlichem Ambiente mangelt es bei dem Festival auch in diesem Jahr nicht. Zudem haben Sie die Möglichkeit, einige Künstler und Autoren hautnah zu erleben: In Köln treffen Sie beispielsweise auf Marcia Zuckermann, Maxim Leo, Kia Vahland und viele andere. Einige der Lesungen werden sogar musikalisch untermalt. So kommen nicht nur Literaturliebhaber auf ihre Kosten.

Weitere Infos zum Festival sowie einen kostenlosen Download der offiziellen Infobroschüre finden Sie online unter www.kunstsalon.de. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, also zögern Sie nicht zu lange.

Das Team von Wort für Wort wünscht Ihnen viel Spaß bei „Literatur in den Häusern der Stadt“!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>