„Literatur in den Häusern der Stadt“ vom 21. bis zum 25. Juni 2017

Bereits zum 17. Mal organisiert der Kunstsalon e. V. das Festival „Literatur in den Häusern der Stadt“ in Köln.

An fünf Tagen kommen Autoren, Schauspieler, Sprecher, Übersetzer sowie Zuhörer zusammen und bereichern die Kölner Kulturszene um Lesungen der besonderen Art. Die Veranstaltungsorte sind dabei so vielseitig wie die thematische Vielfalt der dargebotenen Literatur – kulturbegeisterte Gastgeber laden in ihre Privatwohnungen, Ateliers, Gärten oder auf ihre Dachterrassen ein. Dies und der gemeinsame Austausch im Anschluss an die Lesungen schaffen einen persönlichen Rahmen, wobei der enge Kontakt zwischen Künstler und Publikum großgeschrieben wird.

Wort für Wort - Literatur in den Haeusern der Stadt 2017Einige der insgesamt 26 Veranstaltungen sind bereits ausverkauft, daher sichern Sie sich am besten schnell noch einen Platz. Auf der Website des Kunstsalon e. V. finden Sie das ganze Programm sowie weitere Informationen rund um das Festival (http://www.kunstsalon.de/veranstaltung-kategorie/festival-koeln).

Auch das Team von Wort für Wort ist schon gespannt. Wenn Sie bereits jetzt die Leselust packt, werfen Sie doch einmal einen Blick in unsere Rubrik „Buchtipps unserer Lektorinnen“. Dort haben wir interessante Lektürevorschläge für Sie zusammengestellt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>